Digitale Grundbildung. Jahr 2.

Endlich fertig und gerade rechtzeitig zum Schulstart habe ich mein Hauptprojekt des Sommers 2019 vollendet. Es handelt sich um ein Teambuch für Lehrpersonen meiner Schule, welches helfen soll, Unterrichtsszenarien für das Fach “Digitale Grundbildung” in der 6. Schulstufe durchzuführen. 

In diesem zweiten Jahr der Umsetzung der Verbindlichen Übung an Österreichs Schulen der Sekundarstufe 1 ist es wichtiger dann je, Kolleginnen und Kollegen zu unterstützen, da sie nicht nur fachfremd unterrichten, sie müssen vielerorts Kenntnisse und Fähigkeiten erst aneignen. Daher ist es von Bedeutung, das “Warum” zu erklären, Ziele zu formulieren, und Möglichkeiten für den Unterricht zu skizzieren. 

Nach der Entwicklung unseres Schulkonzepts konnten wir gute Erfahrungen im Vorjahr sammeln. Bei uns wird es integrativ unterrichtet, d. h. all Lehrpersonen eines Klassenteams übernehmen größtenteils die Verantwortung, die Lehrinhalte in ihren Stunden zu vermitteln. Wenn sie Hilfe von Außen benötigen, werden Expertinnen/Experten des EDV-Teams gebeten, die Stunden durchzuführen. Dies lief sehr gut. Die Stunden wurden teamintern festgelegt und übers Jahr gemacht. Jedes Team eine Ideensammlung von uns im EDV-Team erhalten, aber sie konnten natürlich eigene Materialien nutzen.

Für das 2. Jahr habe ich wieder eine Ideensammlung entwickelt. Sie passt zur schulinternen, thematischen Aufteilung des Stoffes. Hier einige Auszüge des Dokumentes …

Inhaltsverzeichnis Module A bis H
Inhaltsübersicht
Thematische Aufteilung des Stoffes an der Schule
Thematische Aufteilung des Stoffes an der WMS/RG/ORG Anton-Krieger-Gasse
Modul A Textgestaltung Rezeptbuch, Produktpackung, Kalender gestalten
Modul A: Textgestaltungsideen
Modul C Mindmaps
Modul C: Gliedern mit Mindmaps
Modul D Sichern und Gesellschaft
Ideen zum Modul D: Suchen, Sichern und Gesellschaft
Modul G: Präsentieren
In Modul G können Präsentationstechniken geübt werden
Modul H Computational Thinking
Ideen zum Modul H: Algorithmen und Funktionen

In der deutsch-sprachigen Twitter Community von Bildungsmenschen wird die Veröffentlichung von Lehr-/Lernmateralien unter OER stark gefördert. In diesem Sinne gebe ich die Sammlung gerne unter CC BY 4.0 frei. Hier ist der Downloadlink (PDF und PAGES Datei)

Download

Viel Freude beim Durchlesen!

P. S. Dankeschön an Katharina und Priska! 🙂